Apotheke im Emstal
Apotheke im Emstal

Homöopathische Hausapotheke

Samuel Hahnemann entwickelte 1796 eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf dem Grundprinzip „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“ (similia similibus curentur, Hahnemann) beruht.

Grippaler Infekt

Mittelohrentzündung:                                    Belladonna D6

Gliederschmerzen, Fieber          Eupatorium perfolatum D6

Bei ersten Symptome                Ferrum phosphoricum D12

Plötzliches Fieber, Schüttelfrost:                      Aconitum D6

 

Magen-Darm-Erkrankungen
Brechdurchfall:                                    Arsenicum album D6 
Magen-Darm-Krämpfe:                                 Colocynthis D6
Reiseübelkeit:                                                  Cocculus D6
           

Verletzungen

Stumpfe Verletzungen, Blutergüsse:                   Arnica D6

Quetschwunden:                                           Calendula D6

Entzündung:                                                          Ruta D6

 

Bewegungsapparat

Arthritis:                                                             Bryonia D6



 




Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:30 - 13:00
15:00 - 18:30

Samstag
08:30 - 13:00

Kontakt

Bei Fragen oder Rezept-vorbestellungen rufen Sie uns gerne an, senden Sie uns ein FAX oder kontaktieren Sie uns im Internet:

Telefon: +49 6126-5 16 15

FAX: +49 6126-5 16 19

Kontaktformular

 

Hier finden Sie uns

Apotheke im Emstal
Schwalbacher Str. 20

65529 Waldems/Esch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© picopower-gbr
Bildnachweis: © Rainer Sturm / pixelio.de
© Siegfried Baier / pixelio.de (3 Fotos)
© R.Schütz / pixelio.de